Direkt zum Hauptbereich

mD-Jugend: Trainer zufrieden

HT SF Senne - JSG Bielefeld 07 11:27 (5:12)
In der Kreisliga trafen unsere D-Jungen auf das HT SF Senne. Im Hinspiel hatten wir nach starkem Start unseren Vorsprung noch verspielt und konnten erst im letzten Angriff den Ausgleich erzielen. Dies wollten wir diesmal durch eine konzentrierte Leistung verhindern. Und dies gelang uns gut. Vorne spielten wir konzentriert den Ball und uns gelangen durch klare Aktionen immer wieder Durchbrüche. In der Abwehr schafften wir es immer wieder den Gegner zu stoppen. Wir spielten offensiv und konnten die Zweikämpfe gewinnen und brachten den gegnerischen Angriff so zum Stehen. Allerdings verwarfen wir zu Beginn etliche 100%ige, sodass das Spiel 10 Minuten ausgeglichen blieb. Als wir diese Schwäche ablegten, zogen wir sicher davon und konnten so einen verdienten Sieg einfahren.

VfL Herford 2 - JSG Bielefeld 07 2 18:14 (9:8)
In der Kreisklasse trafen wir auswärts auf den VfL Herford 2. Wir überzeugten dabei spielerisch, konnten uns aber (auch auf Grund der dünnen Personaldecke) leider nicht dafür belohnen. Doch viel wichtiger als das Ergebnis ist was wir spielerisch präsentierten: Standen die Gegner defensiv, attackierten wir die Abwehr aus der Bewegung heraus und gewannen regelmäßig die Zweikämpfe. Standen sie offensiver, schafften wir es sie zu überlaufen. So konnten wir die Abwehr immer wieder knacken und durch diese Durchbrüche, die wir bis zur Chance ausspielten, Torchancen kreieren. Und auch in der Abwehr präsentierten wir uns spielerisch sehr stark. Immer wieder konnten wir die Anspielstationen der Gegner zustellen und dann Pässe abfangen.
Leider fehlte uns insgesamt der "Killerinstinkt". Bei unseren eigenen Positionsangriffen scheiterten wir zu oft beim Torabschluss, liefen in den Kreis oder prellten ein zweites mal. Und auch die abgefangenen Bälle konnten wir zu selten in einfache Tore umwandeln. Der Gegner hingegen traf aus jeder Halbchance und konnte so am Ende den etwas zu deutlich den Sieg einfahren. Trotzdem bin ich mit der Art und Weise wie wir uns präsentierten sehr zufrieden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans