Direkt zum Hauptbereich

wD-Jugend: Den krönenden Abschluss...

VfL Herford -JSG'07 18:19 (10:8)
CVJM Rödinghausen - JSG'07 10:22 (5:10)

…einer tollen Saison haben wir uns mit einem Doppelschlag selbst serviert! Zunächst galt es in einem Nachholspiel am Freitag, die direkt vor uns in der Tabelle stehenden Mädels vom VFL Herford zu schlagen.
Wie in den letzten Spielen auch fanden wir erst in der 2. Halbzeit zu „unserem“ Spiel, da dann die Abwehr besser stand und auch dadurch Lini im Tor sicherer wurde. Vorn haben wir konzentriert unsere Chancen gesucht und dann eiskalt vollstreckt, so dass wir am Ende mit 19:18 (8:10) gewannen.

Nun galt es am Sonntag, die fast weiße Weste der Kreisligahinrunde zu verteidigen und gastierten bei den Mädels aus Rödinghausen. Dort fuhren wir einen nie gefährdeten 22:10 (10:5) Sieg ein, der vor allem zunächst Lini zu verdanken war, die immer wieder Torchancen der Gegnerinnen mit guten Paraden abwehrte. Auch in diesem Spiel offenbarten wir gerade in der 2. Hälfte unsere Stärken und agierten hinten bissig und gaben bei Ballgewinn Gas, so dass wir Rödinghausen den Schneid abkauften.

Tore der beiden Spiele: Emma (14), Ria (8), Kathi (6), Me (5), Le (2), Lina B. (2), Lina K. (1), Lena (1), Jette (1) und Carlotta (1) 

Am Ende stehen wir hinter Lenzinghausen und Altenhagen auf Platz 3. der Kreisligasaison 2014/2015 und das ist ein toller Erfolg. Wir danken allen Eltern/Fans für die tolle Unterstützung und beenden sie Saison mit diesen Worten:

Was sind wir: Ein TEAM!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans