Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2022 angezeigt.

mB: Überraschung fast geglückt!

  JSG Bielefeld 07 - JSG LIT 1912 2 25:29 (16:10) Gegen die JSG LIT ist uns fast die große Überraschung gelungen. Mit vollem Kader ist der Tabellenführer aus Lübbecke angereist und es deutete sich ein schweres Spiel. Der Gegner startete mit einer sehr offensiven Abwehr, die wir aber gekonnt ausspielten und mit einfachen Toren super ins Spiel gekommen sind. Mit der Unterstützung aus der C-Jugend gelang es uns über 8:2 und 16:10 in die Pause zu gehen. Eine überragende erste Halbzeit sowohl in der Abwehr wie auch im Angriff! Gerne hätten wir einfach so weiter gespielt aber die Halbzeit kam zu einem schlechten Zeitpunkt. Anfangs konnten wir unsere Stimmung noch aufrecht erhalten und unsere Führung auf 19:11 ausbauen. Dann verließ uns aber das Abschlussglück und der Vorsprung schmolz von Minute zu Minute. Der sehr gut aufgelegte Halblinke der Gegner führte seine Mannschaft quasi im Alleingang Richtung Ausgleich, insgesamt 12 Tore konnte er am Ende verbuchen. Wir kämpften bis

mB: Sieg im ersten Heimspiel des Jahres!

Im ungewohnten 5 gegen 5 lagen wir permanent in Führung, machten es aber spannender als es sein musste. Der Gegner aus Hesselteich-Loxten reist nur mit 6 Spielern an, weshalb auch wir auf einen Feldspieler verzichteten. Anfangs mit kleinen Probleme bei der Absprache in der Abwehr und einem ausgeglichenen Spiel konnten wir uns zum Ende der ersten Halbzeit auf 16:11 absetzen. Beim Stand von 20:13 schien der Sieg schon sicher und es schlich sich der Fehlerteufel ein. Dennoch brachten wir das Spiel mit 27:25 über die Zeit und konnten unseren zweiten Sieg feiern. Vielen Dank an Ben und Moritz, die uns aus der C-Jugend unterstützten!

mC1: Rückrundenstart geglückt (Spielberichte EGB, Röcke, Müssen-Billinghausen)

 Nach dem letzten Hinrundenspiel im Januar ging es nahtlos über in die Rückrunde. Hier sind nunmehr drei Spiele gespielt: JSG Bielefeld 07 - HSG EGB Bielefeld 22:28 (12:10) Unser erstes Hinrundenspiel spielten wir gegen die HSG EGB. Hier wollten wir uns für die 1-Tore-Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren. Leider starteten wir schwach in die Partie und mussten schon beim 0:3 unsere Auszeit nehmen. Im Anschluss daran konnten wir das Spiel dann aber bis zur Halbzeit zu unseren Gunsten drehen. Ausschlaggebend war eine höhere Ballsicherheit sowie gute Arbeit im Deckungsverbund. In der zweiten Halbzeit überraschte uns der Gegner mit einer sehr offensiven Abwehrvariante. Leider brauchten wir zu lange, um uns darauf einzustellen. Deshalb gerieten wir leider erneut zwei bis drei Tore in Rückstand. Um diesen Rückstand noch aufzuholen sahen wir uns gezwungen eine Manndeckung zu spielen. Dies nutzte EGB dann sehr geschickt, um sich endgültig den (zu deutlichen) Sieg zu sichern. JSG Bielefeld

wC Oberliga