Direkt zum Hauptbereich

gem. E-Jugend: Starke Abwehrleistung sichert Unentschieden

JSG Bielefeld 07 - Vfl Herford 9:9 (5:5)
An diesem Samstag gelang uns in einem spannenden Spiel ein Punktgewinn gegen die favorisierten Gäste aus Herford.

Von Anfang an entwickelte sich ein spannendes Spiel, indem es keiner Mannschaft gelang sich abzusetzen. Dies lag zum einen daran, dass wir selber eine viel zu hohe Fehlerquote im Spielaufbau hatten. Selbst einfachste Pässe gelangen uns über das ganze Spiel hinweg nicht sicher, so dass wir immer wieder sehr ärgerliche Ballverluste hinnehmen mussten. Hinzu kam noch, dass sich ein (für eine E-Jugend) recht körperbetontes Spiel entwickelte, was zu weiteren Fehlern führte. Auf der anderen Seite hatten wir unsere ganz eigene Wolff Imitatorin Nele im Tor. Nele hielt unglaublich stark und war selbst bei einem Penalty oder bei unbedrängten Würfen nicht zu überwinden.
In der Schlussphase hatten wir sogar noch die Chance das 10:9 zu erzielen, schlossen aber kurz vor Schluss zu unvorbereitet ab. So kam es zu der gerechten Punkteteilung, die für uns definitiv ein Punktgewinn war.

Es spielten: Nele, John (5), Jonas (3), Martin (1), Joshua, Daniel, Mert, Paula, Carlotta, Fynn, Julia

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans