Direkt zum Hauptbereich

gem. E-Jugend Kreisklasse: Deutliche Niederlage gegen starke TG Herford

TG Herford - JSG Bielefeld 07 27:9 (9:5)
 Im ersten Auswärtsspiel in der Kreisklasse ging es für uns am Sonntag Morgen nach Herford. Während wir in der ersten Halbzeit noch mitspielten, fehlten uns in der zweiten Halbzeit häufig die Ballsicherheit und (daraus resultierend) die in der Manndeckung wichtige Zuordnung.
Von Spielbeginn an zeigte sich, dass die TG Herford ein anderes Kaliber darstellt als der Gegner der vorherigen Woche. So spielten die Herforder sicher und schnell nach vorne und schalteten zügig nach ihrem eigenen Ballgewinn um. So erspielten sie sich auch zunächst ein 3:0 bevor Paul per Penalty zum 3:1 treffen konnte. Anschließend mussten wir dann leider auf 6:1 abreißen lassen. Hier zeigte sich bereits eine große Schwäche, die sich wir bis zum Ende nicht abstellen konnten: Zu häufig standen wir ohne, aber vor allem auch mit Ball und verloren so den Ball. Sehr schön lösten das allerdings Jana und Julia, die sich immer wieder von ihrem Gegenspieler lösten und so freie Räume eröffneten. Hierüber konnten wir dann auch noch selber über Nils und Amelie Tore erzielen und mit 9:5 in die Pause gehen.

Aus der Pause kamen wir leider gar nicht gut. Die Herforder waren sofort wach und da, wir dagegen kamen erst sehr spät wieder ins Spiel. Zu oft verloren wir den Ball durch Fang- oder Passfehler und kassierten dann einfache Gegenstöße. Aber selbst wenn wir bis zum gegnersichen Tor kamen hatten wir kein Glück: Joschi traf gleich zweimal den Pfosten und Jana wollte einfach kein eigenes Tor gelingen. So setzten sich die Herforder stetig auf 22:5 ab. Später konnte Paul dann noch 4-mal einnetzen und so endete das Spiel 27:9.

Die Herforder sind hanballerisch einfach einen Schritt weiter gewesen als wir. Aber deshalb können wir zufrieden mit unserer ersten Halbzeit sein. Erfreulich war, dass trotz des deutlichen Ergebnisses die Köpfe nie nach unten gingen und bis zum Schluss alles gegeben wurde.

Es spielten: Jana, Julia, Amelie (1), Daniel, Mirac, Paul (5), Nils (3), Joschi

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans