Direkt zum Hauptbereich

wE-Jugend: Der Tabellendritte LöMO war eine harte Nuss – doch wir hatten den Knacker mit!

JSG LöMO - JSG'07 11:16 (5:8)

Am Sonntag sind wir bei eisigen Temperaturen nach Löhne gereist, um uns mit den Mädels aus LöMO zu messen. Es war klar: Das wird keine einfache Aufgabe, denn unsere Gegnerinnen verloren bisher nur (und das auch knapp) gegen die starken Jöllenbeckerinnen. Wir waren also gewarnt!
Unser Trainer sagte vor dem Spiel, dass wir vor allem Spaß haben sollen. Spaß am Kurzpassspiel, Spaß am Laufen und Spaß am Tore werfen. Nun, das Letztere gelang uns nicht so gut, denn obwohl wir uns ganz viele Chancen super herausgespielt haben, trafen wir diese verdammte Kiste nicht. Das lag zum Einen daran, dass wir den Ball immer dahin warfen, wo die gute LöMO Torfrau stand oder aber wir trafen das Tor gar nicht. Aber dafür waren wir am diesen Tag laufstark und ließen kaum Gegentreffer zu, so dass wir zur Halbzeit mit 8:5 führten.

In der Halbzeitpause erholten wir uns; nebenbei sagte unser Trainer, dass wir den Ball einfach mal in die Ecke werfen müssen, wo Platz ist. Und siehe da: es klappte dann gemessen an den Torchancen etwas besser.

Nach wie vor war auch unsere läuferische Leistung super. Aber richtig, richtig gut gelang uns auch das Passen des Balles über mehrere Stationen hinweg, so dass eine Spielerin von uns immer die Möglichkeit hatte, auf das Tor zu werfen.  Letztlich gewannen wir auch die zweite Hälfte mit 8:6, so dass wir zu einem nie gefährdeten 16:11 Sieg kamen.

Am Wochenende davor gewannen wir deutlich gegen die Mädels vom TG Herford 2 mit 31:4, auch hier stand der Spaß am Handball spielen klar im Vordergrund.

Wir haben in diesem Jahr noch 2 Spiele, am kommenden Sonntag wieder gegen LöMO - allerdings in Babenhausen gegen die zweite Mannschaft der weiblichen Jugend E - und am 17.12. lassen wir das Jahr in Herford gegen TG Herford 1 ausklingen.

Kommt bitte vorbei und unterstützt uns!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg