Direkt zum Hauptbereich

Gem. E-Jgd, Kreisliga A: Ein Spiel ohne Abwehr…

TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck – JSG’07
43:24 (21:10)

Das letzte Spiel der Saison 2016/2017 führte unser Kreisliga-Team zum seit langem feststehenden Kreismeister aus Jöllenbeck. Gegen dieses Ausnahme-Team legten wir unseren Schwerpunkt darauf, zum Abschluss einer tollen Saison noch einmal richtig viel Spaß zu haben.

Dies setzten die Kids in erster Linie derart um, dass auf eine Abwehrarbeit weitestgehend verzichtet wurde…  J J

Ob 19 Tore Unterschied am Ende vielleicht ein bisschen viel waren, sei mal dahin gestellt. Auch trotz dieser deutlichen „Klatsche“ hatten die Kids nie den Kopf hängen lassen, sondern ganz im Gegenteil sichtlich Spaß am eigenen Angriffsspiel. 24 Tore gegen diese Jöllenbecker Mannschaft wollen schließlich auch erst einmal erzielt werden. Insbesondere Jonas zeigte sich in „seiner“ Halle in allerbester Torlaune und zeigte sich für die Hälfte aller Treffer verantwortlich.

Im Angriff wurde viel und erfolgreich (!) kombiniert und somit genau das umgesetzt, was das Trainerteam sich vor dem Spiel gewünscht hatte.

Direkt nach dem Abpfiff fand die Meisterehrung für Jöllenbeck  statt. Zuvor erhielt unser Team aber aus den Händen des Staffelleiters der gemischten E-Jugend „etwas Süßes“ und Getränke, als kleines Dankeschön dafür, dass wir zu Gunsten der Jöllenbecker Mannschaft auf das Heimrecht verzichtet hatten.

Es spielten: Nele / Daniel (jeweils eine Halbzeit im Tor), John (6), Jonas (12), Paula (6), Jula, Joshua

Im unmittelbaren Anschluss des Spiels fuhren einige der Kids und Eltern mit nach Brake, um unser Team der 3. Kreisklasse lautstark zu unterstützen, am letzten Spieltag den Staffelsieg einzufahren. Wie beeindruckend dies gelang, ist im entsprechenden Bericht nachzulesen. J

Da beide Teams ihr letztes Saison-Spiel bestritten hatten und es für viele das letzte E-Jugend-Spiel war, sind wir im Anschluss noch zu „unserer“ Eisdiele gefahren und haben einen Teil der Mannschaftskasse auf den Kopf gehauen. Wer dann immer noch nicht genug vom Handball hatte (und dies waren ausnahmslos alle anwesenden Kids!), konnte sich in der nahe gelegenen Dreifach-Halle der Gesamtschule Schildesche nach „D-Jugend-Regeln“ weiter austoben…

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans