Direkt zum Hauptbereich

mD-Jugend: Die zweite Runde gelingt beiden Teams besser

Auch die männlichen D-Jugend Teams bestritten an dem letzten Wochenende ihre Saisonspiele Nummer 2. Dabei zeigten sich beide Teams deutlich verbessert.
  
JSG Bielefeld 07 2 - HSG EGB Bielefeld 2 13:19
In der Kreisklasse traten unsere Jungs gegen die Jungs der HSG EGB Bielefeld an. Dabei war man die Mannschaft spielerisch auf Augenhöhe. Leider verwarfen wir zu häufig auch gute Torchancen, sodass wir in das leistungsgerechte 13:19 einwilligen mussten. Besonders überzeugend war unser Angriff über die rechte Angriffsseite, die viele Torchancen kreierte. Mit etwas mehr Explosivität und einer besseren Chancenverwertung holen wir bald bestimmt die ersten Punkte!

JSG Bielefeld 07 - HSG Quelle/Ummeln 25:12 (13:2)
Nachdem es in der letzten Woche noch ganz viel Luft nach oben gab, schafften wir es gegen die Gäste der HSG Quelle/Ummeln uns deutlich zu steigern und unser Potential abzurufen. So kam es, dass wir die HSG Quelle/Ummeln über 7:0, 13:1 bis zum Halbzeitstand von 13:2 dominierten. Die Abwehr ließ in dieser ersten Halbzeit quasi nichts zu (hier tat sich insbesondere Leander hervor, der seine ihm körperlich deutlich überlegene Gegenspielerin förmlich kalt stellte) und falls der Gegner doch einmal zum Torwurf kam, hielt Georgie souverän. Im Angriff spielten wir beweglich und sauber, sodass wir über klare Aktionen immer wieder zum Torerfolg kamen. Im zweiten Durchgang entwickelte sich dann ein etwas ausgeglicheneres Spiel, aber über 17:3, 20:8 und 23:11 war der Sieg nie mehr in Gefahr.

 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg