Direkt zum Hauptbereich

mD-Jugend: Zwei gute Spiele

HSG EGB Bielefeld 2 - JSG Bielefeld 07 2 28:11 (14:4)
Am Sonntag morgen trafen wir auf den Tabellenfünften aus Brackwede. Hierbei konnten wir den guten Eindruck aus den letzten beiden Spielen bestätigen. So schafften wir es im Angriff immer wieder die sehr offensive Abwehr der Gastgeber im Rückraum zu überspielen. Die letzten entscheidenden Pässe an den Kreis oder den parallel laufenden Mitspieler kamen zwar noch zu selten an, doch trotzdem schafften wir es häufig genug vor das gegnerische Tor. Gut und gerne hätten wir mit einer normalen Chancenverwertung 20 Tore oder mehr werfen können, wenn ja WENN wir nicht ein Problem gehabt hätten: Immer wieder scheiterten wir auch aus den besten Positionen an dem gegnerischen Torwart. Wir warfen den Torwart förmlich ab oder jedenfalls in die Ecke in der der Torwart bereits wartete.
Neben dem Torabschluss hatten wir auch Probleme in der Rückwärtsbewegung. Immer wieder wurden wir vom gegnerischen Kreisläufer überlaufen, der nach einem langen Pass zum Torabschluss kam. Auch in der Abwehr hatten wir immer wieder damit zu kämpfen die Gegner zu stoppen. So war es ein verdienter aber auch ein zu hoch ausgefallener Sieg für EGB.

HSG Quelle/Ummeln - JSG Bielefeld 07 18:28 (6:14)
Direkt im Anschluss an das Spiel in Gadderbaum ging es dann in die Sporthalle Quelle. Auch hier konnten wir unsere zuletzt gute Form bestätigen. Im Angriff kamen wir über Lauftäuschungen, Doppelpässe oder gewonnene Zweikämpfe immer wieder zu ansehnlichen Toren. In der Abwehr störten wir die großgewachsenen Gegner sehr früh und ließen sie so nicht in Tritt kommen. Besonders aufällig war die starke Leistung von Nils, der keinen Zweikampf verlor und eine handvoll Bälle abfing. Probleme hatten wir jedoch dann, wenn wir unseren Gegner aus den Augen ließen. Quelle/Ummeln nutzte dies immer wieder um uns zu überlaufen.
Insgesamt war es aber ein sehr überzeugender Sieg. Besonder schön: Jeder Spieler zeigte eine tolle Leistung; egal wo er gespielt hat.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans