Direkt zum Hauptbereich

weibl. C2: Ein Start nach Maß!

Was gibt es schöneres, als das neue Handballjahr 2020 mit einem Auswärtssieg zu beginnen?

25:22 war der Endstand unseres Kräftemessens mit den Mädchen der SG Bünde-Dünne. Hatten wir das Hinspiel noch deutlich mit 42:21 gewonnen, waren wir dennoch durch den Sieg der SG gegen unsere C1 Mädels im Dezember gewarnt, dass das Rückspiel deutlich schwerer werden würde. Und so kam es auch.

Die Gegnerinnen waren uns körperlich wieder einmal überlegen, aber das kennen wir ja mittlerweile. So ließen wir uns auch von einem Rückstand in den ersten Minuten nicht entmutigen und spielten uns zeitweise einen 7 Tore Vorsprung heraus. Zum Ende der ersten Halbzeit hieß es dann 14:11 für uns. Nach der Pause wurde das Spiel deutlich kampfbetonter. Es gelang den Mädchen von Bünde-Dünne bis auf 20:21 an uns heran zu kommen.

Aber durch eine super Mannschaftsleistung, tolle Paraden unseren Torhüterin und der richtigen Einstellung haben wir dagegen gehalten und am Ende verdient gewonnen.

So kann es gerne weitergehen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans