Direkt zum Hauptbereich

mB-Jugend: Knappe Niederlage im Spitzenspiel

TSG SG Rheda - JSG Bielefeld 07 31:26 (17:14)

Gegen den Tabellenführer aus Rheda, der bisher noch keinen Punkt abgeben musste, waren wir sehr motiviert, denn es war uns allen klar, dass wir nur mit höchster Konzentration und sehr guten Leistungen etwas Zählbares mit nach Hause nehmen könnten.
Lange Zeit war das Spiel sehr ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich absetzen. Erst nach 15 Minuten konnte sich die Heimmannschaft eine etwas komfortablere Führung erarbeiten (12:9), die sie dann auch eine längere Zeit verwaltete. Nach der Halbzeit konnten wir das Spiel nochmal spannend gestalten und so führte die TSG zehn Minuten vor Abpfiff nur mit einem Tor(23:22). Doch jetzt machte sich leider in den Köpfen unserer Spieler die Nervosität allmählich bemerkbar und zudem sah man deutlich, dass unsere Spieler langsam auf dem Zahnfleisch liefen, zumal wir nur eine Wechselmöglichkeit hatten. In der Schlussphase konnte Rheda die Führung schließlich ausbauen.
Insgesamt fällt die Niederlage dann aus unserer Sicht zwar etwas zu hoch aus, doch trotzdem geht der Sieg für den Spitzenreiter in Ordnung, nachdem wir in den letzten zehn Minuten schwächelten.
Erfreulich war es, dass Emil nach einer Handballpause wieder gespielt hat und auf Außen eine sehr gute Leistung gezeigt hat.

Torschützen: TW: Schrenk; Sänger(10); Jovanovski(5); Henning(4); Lachmann(3); Beger, Sačirović(je 2); Wöller

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg