Direkt zum Hauptbereich

Aufstiegsrunde wB

JSG'07 - Tus 97 Jöllenbeck 18:27 (11:12)

Heute war es endlich soweit, der Beginn der Qualifikationsrunde zur Oberliga ist gestartet.

Für uns stand gleich das Derby gegen den TuS 97 auf dem Programm. Vor einer gut gefüllten Tribüne legten beide Mannschaften von der ersten Minute an los wie die Feuerwehr. Man schenkte sich nichts und für beide Teams war das Wort Abwehr ein unbekannter Begriff. Mitte der ersten Halbzeit konnte sich der TuS 97 auf 9 : 5 absetzen, dies war allerdings nur eine Momenaufnahme und keinesfalls eine Vorentscheidung.
Als der Schiedsrichter, der das Spiel zu jeder Zeit im Griff hatte, zur Halbzeit pfiff, war beim Stande von 11 : 12 wieder alles offen. Wer sich allerdings auf weitere 25 Minuten Spannung eingestellt hatte, der freute sich zu früh. Der TuS 97 wurde nach wieder Anpfiff seiner Favoritenrolle schnell gerecht. Es sah fast so aus, als wenn wir mit der Einwechselung von Louisa ins Tor der Jöllenbecker die Partie unverständlicher Weise aufgaben. Unser Tempo im Angriff war von einer zur anderen Minute verschwunden. Dafür tauchte ein technischer Fehler nach dem anderen auf. Unsere Torwürfe hatten meistens nur noch den Status von Alibiwürfen und der TuS 97 bedankte sich artig mit einem Gegenstoß nach dem anderen. Auch alle Wechsellei half nichts, unsere Ordnung hatte sich völlig aufgelöst und wir kamen nie wieder zurück ins Spiel. Aufgrund der zweiten Hälfte war der Endstand von 18 : 27 auch in dieser Höhe verdient. Fazit: Auf Halbzeit 1 lässt sich für die weitere Aufstiegsrunde aufbauen. Über den zweiten Durchgang wird allerdings noch zu reden sein, denn so gewinnen wir kein Spiel.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.