Direkt zum Hauptbereich

wD-Jugend: Erst nach der grünen Karte platzte der Knoten

TUS97 Jöllenbeck - JSG'07 22:22 (7:9)
Als wir nach 10 Minuten und dem Spielstand von1:1 ! unser Timeout nahmen, konnte man danach das Spiel auch Handball nennen und es fielen auch noch ein paar Tore.
Das wir zur Halbzeit mit 9:7 führten, lag an unseren guten Kreisläuferinnen Lina B. und Ria. Immer wieder machten die beiden nach schönen Anspielen ihre Tore. In der zweiten Halbzeit konnten wir unser schönes Kreisspiel weiter betreiben und Lini war immer mehr ein stärkerer Rückhalt. So setzen wir uns ein wenig mehr ab und führten zwischenzeitlich einmal mit 5 Toren. Zum Ende hin bekamen wir leider die beste Spielerin vom TUS 97 immer weniger in den Griff, so das sie ein Tor nach dem Anderen machte. Sie alleine erziehlte in der zweiten Halbzeit 10 Tore. Am Ende konnten wir aber noch froh sein, einen Punkt mitgenommen zu haben, da uns immer mehr die Kräfte schwanden. Aber, auf unser grandioses Kreisspiel können wir aufbauen, alleine Ria und Lina B. haben 15 Tore vom Kreis erziehlt, weiter so...

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans