Direkt zum Hauptbereich

wA-Jugend: Saisonauftakt in Wiedenbrück mit Kampfsieg

Wiedenbrücker TV - JSG'07 23:26 (11:15)

Das erste Spiel der neuen Saison 2015/2016 spielten wir in Wiedenbrück. Das Spiel war geprägt von Nervosität und technischen Fehlern. Vor allem in der Anfangsphase des Spiels kam keine der beiden Mannschaften gut ins Spiel und Fehlpässe, Fehlwürfe und Fangfehler dominierten das Spiel.
Nach 15 Minuten fingen wir uns und haben in unser Spiel gefunden. Die Abwehr stand stabil und vorne wurde der Angriff in Ruhe aufgebaut, sodass es zu Torabschlüssen und schönen Toren kam. In dieser Phase konnten wir uns auf 4 Tore absetzen, die wir auch mit in die Halbzeit nahmen. Nach der Halbzeit (die Pause schien unserem Spiel nicht gut zu tun), häuften sich wieder die Fehler und der gute Spielrhythmus aus der ersten Hälfte war verloren. Durch unsere Fehler, die gnadenlos mit Gegenstößen bestraft wurden, kamen die Wiedenbrückerinnen noch einmal ran. Die Nervosität der Mädels auf dem Spielfeld war auf der Bank zu spüren. In der Abwehr waren wir jetzt einen Schritt zu spät und vorne häuften sich wieder die technischen Fehler. Wir verloren völlig den Faden, sodass die Gegnerinnen in der 52. Minute auf 22:22 ausglichen. ABER es wurde nicht aufgegeben, sondern gekämpft und von der Bank angefeuert, sodass der rote Faden wieder aufgenommen wurde, und wir das Spiel 26:23 gewonnen haben. Hut ab, dass ihr das durch Wille, Kampfgeist und Anfeuerung geschafft habt! Gut hat mir auch die Stimmung auf der Bank gefallen. Auch wenn nicht alle zum Einsatz kamen, wurde laut angefeuert, was zum Sieg mit beigetragen hat. Weiter so!

Es spielten: Sarah, Alicia, Amelie, Anna, Finja, Jessica, Jule, Marie, Marie, Milli, Nadine, Netty, Paula und Vanessa

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.