Direkt zum Hauptbereich

Gem. E-Jugend, Kreisklasse: Deutlicher Sieg zum Saisonauftakt!

JSG Bielefeld 07 2 - TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck 2         32:8 (18:5)


Im ersten Spiel der neuen Saison gelang unserem Kreisklassen-Team ein deutlicher 32:8 Erfolg gegen die 2. Mannschaft aus Jöllenbeck. 


Von Beginn an zeigte sich das Team in der Abwehr hellwach und hochkonzentriert. Die 1:1-Zuordnung in der vorgeschriebenen Manndeckung passte sehr gut und die Jöllenbecker hatten kaum Raum, sich zu entfalten. Vor dem gegnerischen Tor jedoch machte sich in den ersten Spielminuten eine gewisse Unsicherheit breit, wer die „Verantwortung des Tore-Werfens“ übernehmen sollte. So dauerte es auch bis in die 5. Spielminute hinein, eher Jöllenbeck das erste Tor des Tages gelang. Paul war es dann, dem im direkten Gegenzug der Ausgleich gelang. Es sah so aus, als wenn dieses Tor Signalwirkung auch für die anderen Spielerinnen und Spieler hatte. Über die Spielstände 4:2, 10: 4 und 15:5 erspielten wir uns schon in der ersten Halbzeit (18:5) einen mehr als komfortablen Vorsprung.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich einseitig. Obwohl wir uns bereits ab der 17. Spielminute bei Ballbesitz für Jöllenbeck auf etwa 14 Meter zurückzogen und erst dann den Gegenspieler angriffen, hatte die junge Jöllenbecker Mannschaft nur wenige Chancen sich in Szene zu setzen. Über die Spielstände 21:6, 25:7 setzten wir uns zum Schluss mit 32:8 Toren durch.

Über die gesamten 40 Minuten spielten wir einen sehr schnellen Ball. Mal kamen lange Bälle vom Tor sehr präzise im Angriff an, mal spielten wir sehr schöne und vor allem sichere Doppelpässe, um so den Ball schnell nach vorne zu bringen. Hinzu kam, dass wir die Breite des Spielfeldes gut zu nutzen wussten und uns nicht auf einer Seite festspielten, sondern den Blick für den besser postierten Mitspieler behielten.

Es hat viel Spaß gemacht, sich das Spiel dieser „jungen Truppe“ anzusehen!
Sicher erwarten uns in den kommenden Spielen auch härtere Brocken, aber unsere Entscheidung, mit zwei Mannschaften die Saison zu bestreiten konnte die Mannschaft in diesem Spiel eindrucksvoll bestätigen.

Es spielten: Torwart (1. Halbzeit) Daniel (1), (2. Halbzeit) Nele (4) – Paul (9), Nils (8), Paula (5), Leander (3), Julia (2), Amelie, Linus, Ole.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.