Direkt zum Hauptbereich

mD-Jugend: Trotz deutlicher Niederlage sind in Herford gute Ansetze zu erkennen

Vfl Herford - JSG Bielefeld 07 18:8 (10:4)
Im Pokal spielten wir gegen die Herforder noch auf Augenhöhe. Im ersten Auswärtsspiel der Saison waren wir leider chancenlos, weil wir aus den guten Ansätzen, die wir zeigten wenig verwertbares machten.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Zwar zeigten wir im Angriff gegen die relativ defensiv agierenden Gastgeber immer wieder gute Ansätze, indem wir in die Lücken stießen und so eigentlich Überzahlsituationen schafften, konnten diese aber zu selten nutzen, weil wir den nun freien Mitspieler nicht bedienten. So warfen wir immer wieder aus Halbchancen aufs Tor oder spielten den Ball zu unserem gedeckten Kreisläufer.

Dagegen gelang es unseren Gastgebern durch gutes Doppelpassspiel mit dem Kreisläufer immer wieder unsere eigentlich gut agierende Abwehr auszuhebeln und so zu Torerfolgen zu kommen.

Insgesamt bin ich mit der Abwehrleistung zufrieden. Wir gewannen eine Vielzahl der Zweikämpfe und brachten den Gegner immer wieder in Bedrängnis. Einzig beim Doppelpassspiel mit dem Kreisläufer liefen wir uns zu einfach überlaufen. Im Angriff gilt es jetzt die Ansätze, die zweifelsohne da waren mehr zu entwickeln. Dazu werden wir trainieren müssen den Ball nachdem wir uns Richtung Tor gefährlich gemacht haben auf unseren parallel mitstoßenden Nebenan weiterzuspielen. Wenn wir das schaffen, bin ich mir sicher, dass wir künftig aus den gelungenen Aktionen auch zählbares machen werden =).

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.