Direkt zum Hauptbereich

weibl. D3-Jugend: Dank starker 2. Halbzeit einen Punkt gewonnen!

Für das heutige Spiel gegen TG Herford 1 waren die Voraussetzungen denkbar schlecht: Unser Torwart und drei Feldspielerinnen fehlten heute, sodass wir uns zwei Spielerinnen  von der E-Jugend ausliehen.

Dank einer konzentrierten Abwehrleistung konnten wir in der Anfangsphase das Spiel zunächst offen gestalten. Leider trafen wir vorne zu wenig, um uns einen Vorsprung zu erarbeiten. In der 2. Phase der ersten Halbzeit ließen wir dann auch hinten etwas nach, so dass Herford zur Pause mit 6:4 in Führung lag.

In der zweiten Halbzeit begannen wir mit unseren beiden "Leihgaben" aus der E-Jugend auf den Außenpositionen, die sich sofort nahtlos in die Mannschaft einfügten. Wir zeigten erneut eine hervorragende Abwehrleistung. Da die ein oder andere Entscheidung des Schiedsrichters zu hart ausfiel, gab es 8 Siebenmeter und unsere erste Zeitstrafe überhaupt gegen uns.

Da wir nun auch vorne beim Abschluss konzentrierter waren, konnten wir die zweite Hälfte mit 7:5 gewinnen und die Partie mit 11:11 Unentschieden beenden. Dank der tollen kämpferischen Leistung war der Punktgewinn in Herford  insgesamt hochverdient.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans