Direkt zum Hauptbereich

mD-Jugend: In der Kreisliga Tabellenführer, in der Kreisklasse leider gegen diesen verloren

Durch einen Sieg gegen Häver konnten sich die D-Jungen in der Kreisliga die zwischenzeitliche Tabellenführung sichern. In der Kreisklasse verloren die Jungen leider gegen einen starken VfL Herford.




VfL Herford - JSG Bielefeld 07 2 23:9 (14:3)
In der ersten Halbzeit lief leider nicht viel bei uns zusammen. Wir agierten zu statisch und machten uns selbst das Leben schwer, indem wir das Spiel nicht breit machten. Dagegen konnten uns die schnellen und technischen starken Herforder ein ums andere Mal ausspielen und so bereits zur Halbzeit deutlich in Führung liegen.
Die zweite Halbzeit gestaltete sich dann mit 9:6 aus unserer Sicht deutlich besser. Hauptgrund war, dass wir die Halbzeitansprache umsetzten: Spiel breit aufziehen und dann aus der Bewegung zum Tor gehen. Dieses Vorgehen sollten wir uns doch glatt für das nächste Spiel merken ;-)

TV Häver - JSG Bielefeld 07 14:23 (7:12)
In der Kreisliga waren wir zu Gast bei Häver. In sehr angenehmer Atmosphäre und unter der Leitung eines hervorragenden Schiedsrichters konnten wir einen sicheren Sieg einfahren. Maßgeblich dazu beigetragen hat die Tatsache, dass wir den Gegner zunächst in Bewegung brachten, bevor wir den Weg zum Tor mit einer klaren Aktion suchten. Immer wenn wir dies taten, konnten wir uns gegen die körperlich starken und beherzt (aber fair) zupackenden Häveraner durchsetzen. Versuchten wir es mit der Brechstange, verloren wir dagegen oft den Ball. Besonders schön war, dass sich 8 Spieler als Torschützen eintragen konnten. Es brachte also jeder eine super Leistung! Auch unser eigentlicher Torwart Georgie verzückte uns in der zweiten Halbzeit mit drei blitzsauberen Toren.
Als Ergebnis stehen wir jetzt zur Herbstpause als Tabellenführer dar, cool!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans