Direkt zum Hauptbereich

mB-Jugend: Fliegeralarm besiegelt Ausscheiden im Achtelfinale

Rødspætte Cup 2014 - U16 Drenge

Die männliche B-Jugend reiste mit 10 Spielern nach Frederikshavn. Da die regulären Trainer nicht an der Mannschaftsfahrt teilnehmen konnten, sprangen Frank Lander und Ludwig Vogel ein. Sportlich gesehen verlief die Vorrunde trotz deutlicher Niederlagen erfolgreich.
Alle Spieler zeigten großes Engagement und kämpften bis zum Ende. Die Gegner waren sehr spielstark und körperlich präsent. Bei manch einem Team vermuteten wir zunächst irregulär eingesetzte Spieler, was aber wahrscheinlich nur bei einem Studenten aus Uppsala der Fall gewesen sein könnte. In der KO-Runde spielten wir gegen die 2. Auswahl des viel besungenen Vereins aus Uppsala und gewannen souverän mit einer ansprechenden Leistung 10:7. Im Achtelfinale trafen wir auf die Hamburg Auswahl „Hamburg Lions“. Auch gegen diesen übermächtigen Gegner kämpften wir vorbildlich und lieferten eine ansprechende Leistung. Am Ende des Spiels gab es Standing Ovation nachdem Kreisläufer Fabian zunächst mit Babyöl-Händen einen Treffer aus dem rechten Rückraum erzielte und anschließend der Kempa-Trick der Lions, nach einem „Fliegeralarm“, von Keeper Mike erfolgreich abgewehrt werden konnte. Auch neben dem Spielfeld überzeugte die mB-Jugend als Anpeitscher für die erfolgreiche wD, die den B-Cup gewann.

Ergebnisse

Vorrunde

Seif Handbold 8:14
Havorn Handball 11:22
Uppsala HK 6:17
Steinkjer HK 3 5:21

KO-Runde

Uppsala HK 2 10:7
Hamburg Lions 23:8

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.