Direkt zum Hauptbereich

wA-Jugend: Auswärtssieg - nicht mehr, aber auch nicht weniger-

TV Jahn Oelde - JSG'07 19:22 (14:15)

Wer uns Samstag Abend bei unsererm Auswärtsspiel in Oelde bereits beim Aufwärmen genau beobachtet hatte, dem war schnell klar, dass wird heute nicht einfach.
Wir waren nicht richtig bei der Sache. Konzentration und Spannung waren einfach nicht da. So sind wir dann auch ins Spiel gegangen. In der Abwehr hatten wir ungewohnt grosse Probleme, da Oeldes linke Angriffseite, im  Zusammenspiel mit ihrer Kreisläuferin, uns eins ums andere Mal "alt" aussehen ließ. Allein unserer konzentrierten Angriffsleistung und Tempospiel war es zu verdanken, das wir denkbar knapp mit einer 15 zu 14 Führung in die Halbzeit gingen.
Im Durchgang zwei gelang es uns schnell, durch eine diziplinierte Abwehrarbeit, Oeldes Angriffspiel ins stocken zu bringen. Auch Sarah im Tor wurde von Minute zu Minute unbezwingbarer für die Oelder Mädels. Das Zusammenspiel von Abwehr und Keeper funktionierte nun fast perfekt. Oelde gelang nur noch das ein oder andere Tor, wenn wir in Unterzahl, durch zwei Minuten Strafen, gedeckt haben. Das wir am Ende "nur" mit 22 zu 19 das Spiel gewannen, ist leicht zu erklären. Wir  bestimmten  im zweiten Durchgang zwar zum grössten Teil das Geschehen auf dem Feld, der konzentrierte Torabschluß der ersten Hälfte war auf einmal allerdings verschwunden. Wir brauchten drei "Hundertprozentige" um ein Tor zu erzielen. Auf der Seite der vergebenen Großchancen standen neben einem halben Dutzend freistehender Torwürfe auch noch fünf Strafwürfe.
So waren wir am Ende alle nur noch froh, dieses Spiel gewonnen zu haben.

Es spielten: Sarah, Alicia, Finja, Anna, Jessica, Milli, Netty, Nadine, Marie, Marie, Vanessa, Amelie und Jule

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.