Direkt zum Hauptbereich

wB-Jugend: Die Tore fehlten...

Den Traum in der Saison 2016/17 in der Oberliga zu spielen, machte uns die Spvg Steinhagen und die JSG Ibbenbüren frühzeitig kaputt.




Am Sonntag den 22.05. machten wir uns um 9.45 Uhr auf nach Ibbenbüren zur 1.Qualirunde auf Bezirksebene. Das dies ein langer und anstrengender Tag werden sollte, war uns von Anfang an klar und die Luft in der Ibbenbürener Halle machte es nicht viel besser...


1.Qualiturnier 22.05.16 in Ibbenbüren
Spvg Steinhagen - JSG Bielefeld 07                                 16:9 (8:4)
JSG Bielefeld 07 - JSG Handball Ibbenbüren                  7:12 (3:6)
TuS Müssen-Billinghausen - JSG Bielefeld 07              10:10 (5:5)


Zu allen drei Spielen lässt sich sagen: Die Einstellung stimmte! 
Die Deckung stand in allen Spielen gut, nur im Angriff fehlten uns die Möglichkeiten und vorallem die Tore. Wir kamen vorne kaum gegen die Deckung an und einfache Tore nutzten wir nicht. Trotzdem haben die Mädels bis zur letzten Minute gekämpft!
Die Steinhagener Mädels waren uns überlegen und zogen auch verdient als Gruppensieger direkt in die Oberliga ein.
Auch hier nochmal von unserer Seite: Herzlichen Glückwunsch!
Gegen die JSG Ibbenbüren, die sich den 2.Platz holte und somit die Chance zur weiteren Qualifikation erhalten hat, wäre mehr drin gewesen. Ein Sieg wäre durchaus möglich gewesen.
Den 3.Platz holten wir uns dann noch mit einem Unentschieden gegen den TuS Müssen-Billinghausen. Auch das Spiel hätte mit einem Sieg an uns gehen müssen. Obwohl wir zwischenzeitlich mit 3 Toren in Führung lagen, fehlten uns am Ende vielleicht noch die nötige Konzentration und Kraft, um einen letzten Sieg mit nachhause zu nehmen. Somit ging der 4.Platz an den TuS Müssen-Billinghausen.

Aus der Qualirunde nehmen wir alle, Spieler wie Trainer, viele Erfahrung mit und lernen alle daraus.

Fazit: Die Oberliga wäre durchaus möglich gewesen, vielleicht sollte es dieses Jahr aber einfach noch nicht sein. Trotzdem möchten wir den Mädels natürlich das best Mögliche für ihre Entwicklung bieten. Wir haben in diesem Jahr das Glück das wir nicht in der Kreisliga spielen müssen. Wir gehen in der Saison 2016/17 in der Bezirksliga BI-HF/GT an den Start und haben Gegner auf Augehöhe und Spiele auf höherem Nievau. Wir freuen uns auf diese Aufgabe und starten in den nächsten Wochen in die Vorbereitung, damit es eine gelungene und erfolgreiche Saison wird!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.