Direkt zum Hauptbereich

gem.E-Jugend: "Wir sind ein Team" stand im Vordergrund des letzten Pokalturniers!

Mit einer Niederlage (7:12 gegen den VfL Herford) und einem Sieg (11:6 gegen HSG Spradow) beendete die gemische E-Jugend ihre Vorrundenpokalspiele. Mit insgesamt 4 Siegen und 2 Niederlagen besteht nur theoretisch noch die Möglichkeit, in das Pokalendtunier einzuziehen.
Aufgrund eines Klassenfestes war die Truppe stark dezimiert und auch die Trainer konnten am Sonntag Nachmittag nicht nach Spradow/Bünde reisen. Die letzten Handballaner an diesem Tag waren Jana, Daniel, Linus und Nils. Da Coach Kevin vor ein paar Wochen die Mädels unserer weiblichen E betreute, sprang diesmal Clement als Trainer ein, der auf der Bank von Ulla unterstützt wurde, und hatte mit Lena, Lotti, Anna, Lina B., Melina und Leonie gleich 6 Spielerinnen im Gepäck.

Bei der Besprechung vor dem Spiel war noch eine Distanz zwischen den "beiden" Grüppchen zu spüren, aber diese war zu Beginn des ersten Spiels gegen den favorisierten VfL Herford wie weggeblasen. Wir konnten das Spiel bis zur Hälfte der 2. Halbzeit offen gestalten, aber letztlich verließ uns vorne das Torglück und hinten kamen die Herforder zu leichten Toren, weil uns auch die Puste ausging. Da wir aber das Spiel bis zum 7:7 offen gestalten konnten, werten wir auch dies Niederlage als vollen Erfolg.

Im zweiten Spiel ließen wir dann der Heimmannschaft von Spradow von Beginn an keine Chance. Wir spielten den Ball klug und sicher von hinten nach vorne und erzielten immer, wenn es darauf ankommen musste, unsere gut herausgespielten Tore.

Letztlich war dieser Nachmittag für uns so erfolgreich, weil wir alle Spaß hatten und uns als Einheit präsentierten. Ein dickes Sonderlob verdienten sich Daniel, der mit einigen Paraden im Tor für Sicherheit sorgte, und Jana, die mit ihrer Laufbereitschaft hinten Bälle eroberte und diese bis nach vorn gut verteilte. Aber auch Nils und Linus haben an diesem Tag alles gegeben und kämpften und rackerten für den Rest der Truppe.

Zum Schluss stellten wir uns noch einmal im Kreis zusammen und riefen: "WIR SIND EIN TEAM!" 

Beliebte Posts aus diesem Blog

weibliche B: Schwerer Start in neuen Trikots

Pünktlich zum ersten Saisonspiel in der Kreisliga Staffel 2 haben wir unsere neuen Trikots bekommen. Das Rewe-Center Quermann unterstützt uns in dieser Saison sehr großzügig, nicht nur mit einem neuen Trikotsatz und Taschen, zusätzlich bekommen wir auch noch in den nächsten Tagen neue Trainingsanzüge. Für diese großartige Unterstützung wollten wir uns natürlich gleich mit einem Sieg im ersten Saisonspiel bedanken. Es ging am Sonntag nach Oerlinghausen, die mit einer Auswechselspielerin personell sehr dünn besetzt waren. Also nahmen wir uns vor, von Anfang an mit viel Tempo und vollem Einsatz zu spielen, um am Ende einen Vorteil aus der Breite unseres Kaders zu ziehen. Die Partie startete sehr ausgeglichen und eine Menge technischer Fehler auf unserer Seite sorgte dafür, dass wir uns in der ersten Halbzeit lediglich mit zwei Treffern absetzen konnten. Wenigstens klappte das Tempospiel schon mal in Ansätzen und so stand es zur Halbzeit 6:8 für uns. Den Start in die zweite Hälfte haben

Start der Aufstiegsrunden

Traditionell starten die Aufstiegsrunden für die Jugendmannschaften im Handballkreis Bielefeld-Herford nach den Osterferien zunächst auf Kreis- später dann auf Verbandsebene. So weiß noch vor den Sommerferien jede Mannschaft/jeder Verein, in welcher Klasse in der nach den Sommerferien startenden Saison gespielt wird. Nach zwei schwierigen Corona-Jahren auch an dieser Stelle, sind wir von der JSG Bielefeld 07 froh, dass zu diesem bewährten Modell der Qualifikationsrunden zurückgekehrt wurde. Noch mehr freuen wir uns, dass wir uns in diesem Jahr mit insgesamt fünf Mannschaften an der überkreislichen Qualifikation beteiligen können. Alle Spielklassen, Gegner und Termine findet ihr auf der Seite  Spielpläne

Beachhandball-Turnier in Schröttinghausen

Am 27./28.08.2022 findet das erste JSG Bielefeld 07 Beachhandballturnier im Freibad Schröttinghausen statt. Alle Mannschaften der JSG laden hierfür Mannschaften aus der Bielefelder Umgebung ein und spielen im Sand (mit den Beachhandballregeln) ein kleines Turnier. Im Oktober 2019 fand der Umbau der Beachanlage im Freibad statt und wurde bisher nur im Training genutzt. Wir freuen uns sehr auf dieses schöne Event und können jede tatkräftige Unterstützung gebrauchen.