Direkt zum Hauptbereich

mD-Jugend startet mit solider Leistung in die Saison

JSG Bielefeld 07 - TG Herford 16:24 (5:10)
Auch unsere männliche D-Jugend ist am letzten Wochenende in die Saison gestartet. Hierbei trafen wir auf die TG Herford. Gegen diese Mannschaft spielten wir bereits eine Woche zuvor bei dem Sommerfest der TG Schildesche, so dass klar war, dass die TG Herford als Favorit ins Spiel ging.

Trotzdem verkauften wir uns insgesamt gut: Wir erzielten das erste Tor und zwangen die TG Herford nach einem kleinem Zwischenspurt ihrerseits (1:4) bei dem Spielstand von 5:6 sogar zu einer Auszeit. Leider gelang uns im Anschluss kein eigenes Tor mehr (leider machten wir einige technische Fehler oder verloren den Ball gegen die gut aufgestellte, sinkende Manndeckung der Herforder), so dass wir den Gegner wieder zum 5:10 Halbzeitstand wegziehen lassen mussten.

In der zweiten Halbzeit spielten wir dann über ein gutes Kleingruppenspiel und viele schöne 1-gegen-1-Aktionen gut nach vorne. Zwar mussten wir auch 14 Gegentore hinnehmen, aber insgesamt war die 2. Halbzeit auf Augenhöhe.

Ganz besonders schön an diesem Spiel war, dass die Jungs viele Vorgaben und Trainingsinhalte umgesetzt haben. So gelang es ihnen in der Abwehr häufig sehr gefährliche Situationen noch zu entschärfen, indem sie als Team agierten und sich gegenseitig unterstützten, indem sie sich von ihrem eigenen Gegner lösten und den ballführenden, freien Angreifer attackierten. Dies hatte noch eine Woche zuvor beim Sommerfest nicht gut geklappt und sogar zu Unklarheiten geführt.

Auch traute sich jeder Zweikämpfe anzunehmen und jeder konnte so auch Zweikämpfe gewinnen. Im Anschluss daran zeigten wir auch schon einen gewissen Drang zum Tor, der aber noch größer werden muss.

Einzig die vielen Bälle, die wir durch Prellfehler oder dadurch verloren, dass der Gegner sie aus unserer Prellbewegung herausspielte, waren ärgerlich. Dadurch konnten wir uns für die zuvor gewonnen Zweikämpfe, bzw. für das erfolgreiche freilaufen nicht belohnen. Ansonsten hätte man das Spiel durchaus etwas knapper gestalten können.

Insgesamt war es also eine solide Leistung, auf die sich in Zukunft aufbauen lässt. Weiter so!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.