Direkt zum Hauptbereich

mD-Jugend: Zweite Halbzeit diesmal leider ohne Rausch

JSG Bielefeld 07 - JSG Handball LöMO 17:23 (10:11)
Am vergangenen Samstag war die JSG Handball LöMO bei uns zu Gast. Beide Teams hatten zuvor ein ähnliches Ergebnis gegen die TG Herford erzielt, so dass von einer engen Partie auszugehen war. Dies war auch der Fall, leider aber nur in der ersten Halbzeit.

Die erste Halbzeit begann recht torarm auf beiden Seiten. So stand es realtiv lange 1:1. Im Anschluss waren es die Gäste, die zunächst einen ordentlichen Vorsprung herauswerfen konnten (4:10). Hier ließen wir den Gegnern in unserer Manndeckung zu viel Zeit und Raum um Entscheidungen zu treffen, wodurch wir zu leicht überspielt wurden. Erst nach unserer Auszeit spielten wir die Manndeckung konsequenter, störten früher und konnten so häufig den Ball erobern, während LöMO zu keiner richtigen Torchance mehr kam. Aus dieser Deckung heraus konnten wir uns bis zum 10:11 Halbzeitstand heranarbeiten.

In der Halbzeit besprachen wir, dass wir weiter so aggressiv decken müssen und konsequent aushelfen müssen. Für den Angriff nahmen wir uns vor gezielter aus der Bewegung in die Lücken zu gehen und dann selber die Torchance zu suchen oder den Ball auf den besser positionierten Nebenmann abzuspielen.

Leider gelang es uns dieses mal nicht so berauscht in die zweite Halbzeit zu gehen. Zwar waren alle Kids bereit alles zu geben und zeigten großen Einsatz, allerdings machten wir uns das Leben selber schwer. Immer wieder gingen wir prellend in die Aktion. Dies führte dazu, dass wir nach dem Zweikampf entweder einen technischen Fehler ("zweimal") produzierten oder uns die Optionen ausgingen, weil wir weder prellen noch abspielen konnten. So kam es dazu, dass nicht wir selber sondern LöMO immer wieder Bälle erobern konnte. In dieser Phase rächte sich auch etwas, dass wir an diesem Wochenende leider nur sehr dünn besetzt waren. So konnten wir wenig wechseln und auch den einzelnen Spielern nicht die Möglichkeit geben eine Pause zu machen und sich so vielleicht nochmal neuen Input von Außen zu holen. So konnten sich die Gäste relativ zügig absetzen. Trotzdem steckten wir nicht auf und gaben bis zum Schluss unser Bestes.

Mit unserem Einsatz und der ersten Halbzeit können wir sehr zufrieden sein. Jetzt müssen wir weiter daran arbeiten aus der Bewegung und aus dem richtigen Abstand in die Lücken zu stoßen, so dass wir nicht schon vor dem Zweikampf prellen und wirklich torgefährlich sind.

Es spielten: Julius, Fynn, Jonas, Quentin, John, Daniel, Aryan, Blendion, Paul

Beliebte Posts aus diesem Blog

weibliche B: Schwerer Start in neuen Trikots

Pünktlich zum ersten Saisonspiel in der Kreisliga Staffel 2 haben wir unsere neuen Trikots bekommen. Das Rewe-Center Quermann unterstützt uns in dieser Saison sehr großzügig, nicht nur mit einem neuen Trikotsatz und Taschen, zusätzlich bekommen wir auch noch in den nächsten Tagen neue Trainingsanzüge. Für diese großartige Unterstützung wollten wir uns natürlich gleich mit einem Sieg im ersten Saisonspiel bedanken. Es ging am Sonntag nach Oerlinghausen, die mit einer Auswechselspielerin personell sehr dünn besetzt waren. Also nahmen wir uns vor, von Anfang an mit viel Tempo und vollem Einsatz zu spielen, um am Ende einen Vorteil aus der Breite unseres Kaders zu ziehen. Die Partie startete sehr ausgeglichen und eine Menge technischer Fehler auf unserer Seite sorgte dafür, dass wir uns in der ersten Halbzeit lediglich mit zwei Treffern absetzen konnten. Wenigstens klappte das Tempospiel schon mal in Ansätzen und so stand es zur Halbzeit 6:8 für uns. Den Start in die zweite Hälfte haben

Start der Aufstiegsrunden

Traditionell starten die Aufstiegsrunden für die Jugendmannschaften im Handballkreis Bielefeld-Herford nach den Osterferien zunächst auf Kreis- später dann auf Verbandsebene. So weiß noch vor den Sommerferien jede Mannschaft/jeder Verein, in welcher Klasse in der nach den Sommerferien startenden Saison gespielt wird. Nach zwei schwierigen Corona-Jahren auch an dieser Stelle, sind wir von der JSG Bielefeld 07 froh, dass zu diesem bewährten Modell der Qualifikationsrunden zurückgekehrt wurde. Noch mehr freuen wir uns, dass wir uns in diesem Jahr mit insgesamt fünf Mannschaften an der überkreislichen Qualifikation beteiligen können. Alle Spielklassen, Gegner und Termine findet ihr auf der Seite  Spielpläne

Beachhandball-Turnier in Schröttinghausen

Am 27./28.08.2022 findet das erste JSG Bielefeld 07 Beachhandballturnier im Freibad Schröttinghausen statt. Alle Mannschaften der JSG laden hierfür Mannschaften aus der Bielefelder Umgebung ein und spielen im Sand (mit den Beachhandballregeln) ein kleines Turnier. Im Oktober 2019 fand der Umbau der Beachanlage im Freibad statt und wurde bisher nur im Training genutzt. Wir freuen uns sehr auf dieses schöne Event und können jede tatkräftige Unterstützung gebrauchen.