Direkt zum Hauptbereich

weibl. D1-Jugend: Mit einem Heimsieg in die Herbstpause…

JSG Bielefeld 07 gegen TuS Brake 10:8 (3:3)
Am letzten Sonntag durften wir die weibl. D-Jugend des Tus Brake in der Sporthalle Babenhausen empfangen. Eines war uns vorab klar: Auch als Gastgeber verteilen wir keine Geschenke. Dieses Spiel wollten wir unbedingt gewinnen.
Die 1. Halbzeit verlief sehr ausgeglichen, aber torarm. Wir schafften dreimal hintereinander den Ausgleich, nachdem Brake zuvor immer wieder mit einem Treffer in Führung ging. Unsere Abwehr war großartig. Wir liefen in die Passwege und unterstützten uns gegenseitig. Zur Halbzeitpause stand es 3:3.

Gleich nach der Pause erzielte Brake zwei Tore. Doch auch danach rappelten wir uns auf und kämpften weiter. Aufgeben? Fehlanzeige! Durch gezielte Rückraumtore konnten wir zum 5:5 ausgleichen. Im weiteren Verlauf ging unser Gegner wieder regelmäßig mit einem Tor in Führung (….wie in der 1. Halbzeit) und regelmäßig erzielten wir den verdienten Ausgleich.

Beim Stand von 8:8 wurde unsere kämpferische Einstellung belohnt: wir warfen zwei wichtige Tore über die Mitteposition und verteidigten erfolgreich unser Tor. Dem Heimsieg stand zwei Minuten vor Spielende (fast) nichts mehr im Weg: Wir haben 10:8 gewonnen!!!

Obwohl drei Spielerinnen gesundheitlich „angeschlagen“ waren, haben alle gekämpft. Die Abwehr und unsere Torfrau haben tolle Leistungen gezeigt. Es war ein spannendes Spiel!

Nach der Herbstpause geht`s weiter….. Klasse, Mädels!!!!

...es spielten: Antonia, Emiliy, Frida,Jete, Jonna, Lena, Lilly& Lilly, Marlen, Melina und Pauline

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.