Direkt zum Hauptbereich

weibl. D1-Jugend: Auf den Punkt da...

... und somit auch in dieser Höhe nicht unverdient gewonnen. So lautet das Fazit des Spiels der wD1 am letzten Sonntag gegen den VfL Herford, welches mit einem klaren 22:2 Erfolg - Halbzeit 12:0 (!) unserer Mädels endete.
Damit ist die Geschichte des Spiels eigentlich auch schon (fast) erzählt. Versuchen wir es trotzdem einmal...

Wir begannen dieses Mal sehr konzentriert und zielstrebig, so dass wir nach 6 Minuten bereits mit 4:0 führten. Das Spiel wurde sowohl in der Deckung, als auch im Angriff so konzentriert weiter geführt und wir konnten über ein 7:0 in der 12. Minute bis zur Pause auf 12:0 erhöhen. Wenn auch noch nicht alles, so gelang uns aber im Angriff eine ganze Menge. Sehr schön anzusehen war, wie insbesondere Clarissa nicht "nur" als Vollstreckerin, sondern sehr oft auch als Ballverteilerin und Vorbereiterin agierte. Hiervon konnten dann beispielsweise Paula, Lotti  und Anna profitieren und schöne Treffer erzielen.

In der zweiten Halbzeit ging es ähnlich einseitig weiter. Wir waren schon in der 30 Spielminute, als unseren Herforder Gästen "endlich" der erste Treffer gelang. Über 17:1 und 22:1 spielten wir "das Ding" sicher nach Hause, ehe es den Herforderinnen vergönnt war, mit einem Strafwurf den Schlusspunkt zum 22:2 zu setzen. Der Mittag im Tor war dabei übrigens für Nele nicht so langweilig, wie es hier vielleicht klingt. Insgesamt 15 Paraden stehen auf dem Zettel...

Alle Spielerinnen zeigten in diesem Spiel, dass sie "echt Bock" hatten zu spielen!
Super Mädels! 👍👍

Es spielten: Nele (Tor), Clarissa (7), Paula (5), Lotti (4), Anna (2), Lina (2), Jana (1), Malaika (1), Amelie, Jula, Julia

Jetzt geht es erst einmal in die Herbstferien. Das nächste Spiel findet dann am Samstag, den 3. November um 16:30 Uhr bei den Mädels des CVJM Rödinghausen statt. Auch hier freuen wir uns auf Eure Unterstützung.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.