Direkt zum Hauptbereich

mD-Jugend: Zwei schwere Spiele

Am Wochenende traten wieder beide D-Jugenden an. Dabei erwiesen sich beide Gegner als harte Brocken.

JSG Bielefeld 07 2 - TVC Enger 13:23 (6:13)
In der Kreisklasse traten wir gegen den TVC Enger an. Auch wenn das Endergebnis etwas anderes vermuten lässt, war der Unterschied zwischen den beiden Mannschaften nicht so groß. Im Positionsangriff taten wir uns wie Enger schwer und das obwohl beide Abwehrreihen nicht besonders griffig waren. Wir rissen zwar immer wieder - insbesondere über den sehr starken Henry - Lücken in die Abwehr der Gegner, aber das Timing und die Laufwege der Mitspieler stimmten zu selten überein. Wenn das Zusammenspiel allerdings klappte, spielten wir uns sehr ansehnlich gute Chancen heraus. Oft landete dann der entscheidende Ball jedoch beim Gegner, der so seine große Stärke im Umschaltspiel ausnutzen konnte. Dies erklärt auch den 10-Tore-Unterschied, denn wir fingen uns zahlreiche Gegenstöße. Am Ende können wir mit den Ansätzen jedoch zufrieden sein und sollten die Erkenntnis mitnehmen, dass wir mit einem etwas besseren Timing und etwas mehr Willen zum Tor auch gut mit Enger mithalten können.

JSG Bielefeld 07 - HSG EGB Bielefeld 19:18 (7:9)
Am Sonntag ging es in der Kreisliga dann gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Brackwede. Über die Stärken der Gegner wussten wir aus der Niederlage im Kreispokal gut bescheid. Die Gäste sind spielerisch sehr stark und lassen den Ball immer weiter laufen, bis sich eine Chance ergibt. Für uns galt es also in der Abwehr permanent wach zu sein und durchgehend zu verteidigen. Im Angriff wollten wir unsere individuelle Stärke ausspielen und über 1v1 und 2v2 Sitautionen zum Torerfolg kommen. Und im Grunde lief das sehr spannende Spiel dann auch so ab. Dabei führten wir im ganzen Spiel nur zweimal: 2:1 und 19:18. Ansonsten liefen wir permanent einem Rückstand hinterher und konnten erst 2:30 Minuten vor Spielende die Führung erobern. Im Anschluss gelang dann keinem Team mehr ein Tor, sodass wir in einem Spiel zweier ebenbürtiger Mannschaften heute den glücklicheren Ausgang für uns hatten. Spielentscheidend war dabei das gute Deckungsverhalten gegen den Kreisläufer der Gäste, welches hier nochmal ein Sonderlob verdient hat.

Beliebte Posts aus diesem Blog

weibliche B: Schwerer Start in neuen Trikots

Pünktlich zum ersten Saisonspiel in der Kreisliga Staffel 2 haben wir unsere neuen Trikots bekommen. Das Rewe-Center Quermann unterstützt uns in dieser Saison sehr großzügig, nicht nur mit einem neuen Trikotsatz und Taschen, zusätzlich bekommen wir auch noch in den nächsten Tagen neue Trainingsanzüge. Für diese großartige Unterstützung wollten wir uns natürlich gleich mit einem Sieg im ersten Saisonspiel bedanken. Es ging am Sonntag nach Oerlinghausen, die mit einer Auswechselspielerin personell sehr dünn besetzt waren. Also nahmen wir uns vor, von Anfang an mit viel Tempo und vollem Einsatz zu spielen, um am Ende einen Vorteil aus der Breite unseres Kaders zu ziehen. Die Partie startete sehr ausgeglichen und eine Menge technischer Fehler auf unserer Seite sorgte dafür, dass wir uns in der ersten Halbzeit lediglich mit zwei Treffern absetzen konnten. Wenigstens klappte das Tempospiel schon mal in Ansätzen und so stand es zur Halbzeit 6:8 für uns. Den Start in die zweite Hälfte haben

Start der Aufstiegsrunden

Traditionell starten die Aufstiegsrunden für die Jugendmannschaften im Handballkreis Bielefeld-Herford nach den Osterferien zunächst auf Kreis- später dann auf Verbandsebene. So weiß noch vor den Sommerferien jede Mannschaft/jeder Verein, in welcher Klasse in der nach den Sommerferien startenden Saison gespielt wird. Nach zwei schwierigen Corona-Jahren auch an dieser Stelle, sind wir von der JSG Bielefeld 07 froh, dass zu diesem bewährten Modell der Qualifikationsrunden zurückgekehrt wurde. Noch mehr freuen wir uns, dass wir uns in diesem Jahr mit insgesamt fünf Mannschaften an der überkreislichen Qualifikation beteiligen können. Alle Spielklassen, Gegner und Termine findet ihr auf der Seite  Spielpläne

Beachhandball-Turnier in Schröttinghausen

Am 27./28.08.2022 findet das erste JSG Bielefeld 07 Beachhandballturnier im Freibad Schröttinghausen statt. Alle Mannschaften der JSG laden hierfür Mannschaften aus der Bielefelder Umgebung ein und spielen im Sand (mit den Beachhandballregeln) ein kleines Turnier. Im Oktober 2019 fand der Umbau der Beachanlage im Freibad statt und wurde bisher nur im Training genutzt. Wir freuen uns sehr auf dieses schöne Event und können jede tatkräftige Unterstützung gebrauchen.