Direkt zum Hauptbereich

mD: Zwei tolle Spiele

JSG Bielefeld 07 2 - TSG Altenhagen-Heepen 2 15:21 (8:10)
Nachdem wir in der letzten Partie unsere ersten Punkte holten scheint der Knoten geplatzt. Wieder zeigten wir ein gutes Spiel. Vorne kamen wir oft über gelungene Zweikampfaktionen zu einer Überzahlsituation. Dies schafften wir zwar noch nicht immer auszuspielen, weil unsere Laufwege noch nicht immer zusammenpassen, doch erzielten wir so viele Tore.
In der Abwehr hingegen hatten wir unsere Schwierigkeiten. Insbesondere die starken Spieler auf der Mitte und auf Halbrechts kamen immer wieder zum Durchbruch, scheiterten aber oft an unserem super Hüter Jannis. So schafften wir es die Partie bis zum 14:14 komplett offen zu gestalten. Erst in den Schlussminuten riss dann der Faden und wir mussten in eine verdiente, aber zu hoch ausgefallene Niederlage einwilligen. Trotzdem können wir mit diesem Spiel super zufrieden sein. Wir haben tolle Fortschritte gemacht.

JSG Bielefeld 07 - TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck 25:17 (11:5)
Einen deutlichen und verdienten Sieg konnten wir hingegen in der Kreisliga einfahren. Nach starkem Beginn unsererseits führten wir schnell mit 5:1. Da wir aber dann plötzlich große Schwächen in Angriff und Abwehr zeigten, schaffte Jöllenbeck bei 6:5 das Comeback. Doch nun begann die beim Spielstand von 6:3 genommene Auszeit zu fruchten. Wir bewegten uns nun ohne Ball im Angriff gegen die sehr offensive Gästeabwehr und konnten diese so vor Probleme stellen. Das wichtigste war aber, dass wir in der Abwehr unsere Zweikämpfe nun gewannen und unsere Nebenleute nicht zu früh unterstützten. Wenn doch mal jemand durch kam hielt Georgie jeden Ball. So vernagelten wir unser Tor und setzten uns auf 11:5 ab. In der zweiten Halbzeit ging es im Grunde nahtlos so weiter und wir konnten uns auf 10 Tore absetzen. Ab dann begannen wir im Angriff zu experimentieren, sonst wäre es wohl noch deutlicher geworden. Am Ende stand ein deutlicher und verdienter Sieg für uns auf der Anzeigetafel.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

männl. C-Jugend: Pokalfinale und Saisonvorbereitung

Die männl. C-Jugend konnte sich für das Endturnier der diesjährigen Pokalrunde qualifizieren. Dies war zunächst durch die neu zusammengestellte Mannschaft nicht zu erwarten, durch gute Trainingsleistungen und starken Spielen zogen wir unter dem Strich aber verdient in die Finalrunde ein. Hier mussten wir uns allerdings den starken Gegner aus Spradow und Rödinghausen geschlagen geben. Für unsere weitere Entwicklung sind die gewonnenen Erfahrungen viel wert! In der weiteren Saisonvorbereitung spielten wir die Beachturniere in Löhne und Hahlen. Besonders hervorzuheben ist unser 5. Platz beim stark besetzen Rasenturnier in Hesselteich. Dort konnten wir starke Gegner wie TG Hörste und die Spvg Steinhagen hinter uns lassen. Siegerehrung Hesselteich Nun stehen die Sommerferien vor der Tür und Erholung steht auf der Tagesordnung, bevor es dann wieder losgeht. Die Entwicklung der Jungs in den wenigen Wochen ist durchweg positiv und wir blicken auf eine vielversprechende Saison in überg

weibl. E-Jugend: Auch Rödinghausen konnte uns nicht stoppen!

JSG'07 - CVJM Rödinghausen 22:15 (10:4) Unser Trainer sagte im Vorfeld, dass das Spiel am Sonntag gegen die Mädels aus Rödinghausen ein wichtiges sei.