Direkt zum Hauptbereich

Ab 24.11.2021 gilt auch bei uns die 2G-Regel


Mit Datum 24.11.2021 wird die Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW der aktuellen Lage angepasst. Die wichtigste Änderung für uns im "Amateursport" ist die (fast ausnahmslose) Einführung einer 2G-Regel (geimpft oder genesen) für den Trainings- und Wettkampfbereich.

Ab dem 24.11.2021 dürfen Erwachsene und Jugendliche über 15 Jahre nur noch dann am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen, wenn sie immunisiert sind, also die sogenannte 2G-Regel erfüllen.

Für 15jährige und jüngere ändert sich nichts. Außerhalb der Ferien gelten sie als getestet und können außerhalb der Ferien sowohl am Trainings- als auch am Spielbetrieb teilnehmen.


Diese Regelung gilt nicht nur für die aktiven Sportlerinnen und Sportler, sondern auch für Zuschauerinnen und Zuschauer, oder andere Personen, welche die Sporthallen betreten wollen.

Wir hoffen, dass bei strikter Einhaltung dieser Regelungen der weitere Spiel- und Trainigsbetrieb aufrecht erhalten werden kann und sind daher auf Ihre und Eure Unterstützung angewiesen.


Die Jugendleitung der
JSG Bielefeld 07

Beliebte Posts aus diesem Blog

Nikolausturnier 2022 der JSG

 "Jetzt merkt man erst, wie groß die JSG eigentlich ist..." Dieser Satz fiel am Freitag Abend nicht nur einmal. Das traditionelle Nikolausturnier der JSG brachte alle Jugendmannschaften der Spielgemeinschaft zusammen. Der wilde Mix über die vielen Altersklassen hinweg machte allen Beteiligten jede Menge Spaß und machte die Eltern und Trainer glücklich. Vielen Dank an die zahlreichen Kuchenspenden und die Hilfe bei der Durchführung des Events! Wir wünschen allen Mannschaften eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Liebe Grüße, Kevin & Ludwig

weibliche B: Schwerer Start in neuen Trikots

Pünktlich zum ersten Saisonspiel in der Kreisliga Staffel 2 haben wir unsere neuen Trikots bekommen. Das Rewe-Center Quermann unterstützt uns in dieser Saison sehr großzügig, nicht nur mit einem neuen Trikotsatz und Taschen, zusätzlich bekommen wir auch noch in den nächsten Tagen neue Trainingsanzüge. Für diese großartige Unterstützung wollten wir uns natürlich gleich mit einem Sieg im ersten Saisonspiel bedanken. Es ging am Sonntag nach Oerlinghausen, die mit einer Auswechselspielerin personell sehr dünn besetzt waren. Also nahmen wir uns vor, von Anfang an mit viel Tempo und vollem Einsatz zu spielen, um am Ende einen Vorteil aus der Breite unseres Kaders zu ziehen. Die Partie startete sehr ausgeglichen und eine Menge technischer Fehler auf unserer Seite sorgte dafür, dass wir uns in der ersten Halbzeit lediglich mit zwei Treffern absetzen konnten. Wenigstens klappte das Tempospiel schon mal in Ansätzen und so stand es zur Halbzeit 6:8 für uns. Den Start in die zweite Hälfte haben

Aufsteiger, Aufsteiger, hey, hey!

 In diesem Jahr haben aus unserer JSG die wC, die mC, beide wB und die mB an der Aufstiegsrunde teilgenommen. Alle Teams konnten sich dabei für eine höhere Spielklasse qualifizieren! Somit spielen im nächsten Jahr die mC, beide (!) wB und die mB in der Bezirksliga OWL. Ein ganz besonderer Erfolg gelang der wC, die sich sogar für die Oberliga und somit für die höchstmögliche Spielklasse qualifizieren konnte. Herzlichen Glückwunsch!