Direkt zum Hauptbereich

weibl. C2: Ganz viel Handball

Nachdem am Samstag bereits acht Mädchen unseres Teams den Handballkreis bei den Kreisvergleichsspielen in Gütersloh erfolgreich vertreten durften, reisten wir am Sonntag selbstbewusst nach Löhne.

Heute wollten wir viel ausprobieren. Die Mädchen sollten im Angriff viel rotieren und auch mal auf Positionen spielen, auf denen sie bislang nicht (so häufig) zum Einsatz kamen.

Wir brauchten ein paar Minuten um warm zu werden, aber ein ums andere Tor zogen wir LöMo davon. Durch schöne Spielzüge und den Drang zum Tor jeder Einzelnen, gingen wir mit 17:9 in die Halbzeit. Anschließend ging es wieder munter weiter mit dem Positionswechsel und erst recht mit dem Tore werfen. 12 Toren in Folge stand der erste Gegentreffer nach fast 12 Minuten in der zweiten Hälfte gegenüber. Nicht nur im Angriff lief es also rund, sondern auch die Abwehr stand immer besser.

Es war wieder schön mitanzusehen, welche Spielfreude die Mädels heute zeigten. Das macht Lust auf mehr...

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frohe Weihnachten...

Die JSG Bielefeld 07 wünscht allen Aktiven, Passiven, Fans und Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die "Handballfreien Tage" und das wir uns Gesund im neuen Jahr wiedersehen!!!

Einstellung des Jugendspielbetriebs und des Trainings

"Der Handballverband Westfalen bedauert, mitteilen zu müssen, dass aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Handballverbandes Westfalen abgesagt sind. Diese Entscheidung wurde nach intensiver Absprache zwischen allen Handball-Landesverbänden, Sportfachverbänden und Spitzenverbänden getroffen. Grundlage der Entscheidung ist die neue Beurteilung der Gesamtlage durch die WHO und die damit verbunden Einstufung des Coronavirus als Pandemie. Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, 16:00 Uhr für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Seniorenmannschaften der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht. Im Bereich der Talentförderung werden ebenfalls alle Trainingsmaßnahmen, Sitzungen, Besprechung und Verans