Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2019 angezeigt.

weibl. C2: Ein tolles Handballjahr geht zu Ende.

Wir blicken zurück auf ein erfolgreiches erstes Jahr in der D-Jugend, in dem wir uns als Mannschaft gefunden haben. Den Kreispokal haben wir dann so souverän gewonnen, dass wir und entschlossen haben, das zweite Jahr in der D-Jugend zu überspringen und direkt in der C-Jugend Kreisliga zu starten. Dort liegen wir derzeit auf einem hervorragenden 3. Tabellenplatz. Wer hätte das gedacht? Und wer so viel erlebt und geleistet hat wie wir, der darf auch mal ganz entspannt feiern. Wobei unsere Weihnachtsfeier erstmal mit Entspannung nichts zu tun hatte. Vielmehr hieß es: "Noch 10, noch 9, noch 8, ...!" Nämlich Wiederholungen bei unserem gemeinsamen Fitnesskurs im Sportland Dornberg. Alle haben toll mitgemacht und hatten viel Spaß. Nach dem anschließenden Wichteln und Pizza essen, haben wir uns dann noch auf den Weg nach Spenge gemacht, wo wir von der dortigen Drittligamannschaft als "Einlaufbegleiter" eingeladen wurden. Der Plan der Spenger ist aufgeg

männl. C-Jugend: Fazit zum Jahresabschluss

Das Jahr neigt sich dem Ende und die alljährlichen Weihnachtsfeiern stehen an. Kart fahren stand auf dem Plan! Mit allen 16 Jungs samt den beiden Trainer ging es nach Werther, um dort im Rennmodus den Sieger zu ermitteln und anschließend beim Essen den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Ein gelungener Jahresabschluss, wo alle mit viel Spaß, Freude und Ehrgeiz dabei waren. Handballerisch kann sich die Hinrunde ebenfalls sehen lassen. Mit 6:12 Punkten stehen wir auf dem 7. Platz mit Luft nach oben. In der starken Süd-Staffel der kreisübergreifenden Kreisliga entwickelten wir uns persönlich, aber auch als Mannschaft, von Spiel zu Spiel weiter. Aus unserem schweren Saisonstart gegen die körperlich wie spielerisch überlegenen Mannschaften aus Spexard, Harsewinkel und Lippstadt zogen wir stets die positiven Aspekte und konnten so im November und Dezember unsere ersten Siege feiern. Mit guten Trainingsleistungen hoffen wir in der Rückrunde das ein oder andere Spitzenteam zu ärgern un

weibl.. C2: So ist das eben im Sport...

Für die einen war es das beste Saisonspiel, für uns mit Abstand das Schlechteste. Und dabei sah es beim 13:9 für uns zur Pause noch ganz gut aus. In Halbzeit zwei verloren wir jedoch leider völlig den Faden und waren in Angriff und Abwehr nicht energisch genug. In einem von unserer C1 recht körperbetonten Spiel (2x2 Minuten und fünf 7-Meter), unterlagen wir daher verdient mit 18:22. Als Herbst- und auch Wintermeister belegen wir trotzdem einen tollen 3. Platz. Grund genug für eine „sportliche“ Weihnachtsfeier mit tollen Überraschungen...

weibl. C1: Beste Saisonleistung bringt Sieg über unsere 2. Mannschaft

Dank unserer besten Saisonleistung glückte uns am letzten Wochenende die Revanche gegen unsere 2. Mannschaft. Dabei waren die Voraussetzungen vor dem Spiel für uns nicht die besten. Durch Krankheit und Abwesenheit fehlten uns einige wichtige Spielerinnen auf den Halbpositionen. Trotzdem starteten wir hoch motiviert und konzentriert in die Partie. Bis zum 5:5 in der 9. Minute konnten wir dann auch die Begegnung offen gestalten. Leider schlichen sich nach einem verworfenen Siebenmeter in der 11. Minute zu viele technische Fehler in unser Spiel ein und die wC2 konnte schnell einen 4-Tore Vorsprung herausspielen, den sie bis zum Pausenstand von 13:9 verteidigen konnte. Nach dem Pausentee starteten wir sehr konzentriert in die zweite Hälfte und konnten durch 7 Tore in Folge den 4-Tore Rückstand in eine 3-Tore-Führung umwandeln. Endlich einmal konnten wir diese konzentrierte Leistung über eine gesamte Halbzeit zeigen und die Führung weiter ausbauen zum Endstand von 18:22. So konnte

gemE-Jugend: Letztes Spiel vor Weihnachten

DJK Blau-Weiß Bielefeld - JSG Bielefeld 07 5:26 (1:11) Unser letztes Spiel vor Weihnachten gegen DJK Blau - Weiß Bielefeld , hat mit einem super Ergebnis geendet. Wir haben 26:5 gewonnen.

weibl. C2: Echte Mädchen...

Auch die Adventszeit ist da keine Ausnahme. Besinnlich soll sie sein, die Vorweihnachtszeit und stressfrei, oder? Das finden wir auch. Hier daher unser Spielbericht vom 1. Advent: JSG 07 vs. TG Hörste 24:26 😉

mD-Jugend: Wieder eine Niederlage und ein Sieg

Auch an diesem Wochenende ergab sich das fast schon gewohnte Bild: Eine Niederlage, ein Sieg.