Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2019 angezeigt.

mD-Jugend: Zwei schwere Spiele

Am Wochenende traten wieder beide D-Jugenden an. Dabei erwiesen sich beide Gegner als harte Brocken.

weibl. C1: Dank überragender Abwehrleistung 2 weitere Auwärtspunkte erkämpft

Nach einem spielfreien Wochenende in der vergangenen Woche mussten wir am Sonntag die lange Auswärtsfahrt nach Rödinghausen antreten. Unser Gegner hatte bisher zwei Spiele verloren und eines hoch gewonnen. Es ging also darum, bei einem Sieg den Tabellenplatz mit Rödinghausen zu tauschen. Dafür hatten wir die letzten Wochen intensiv trainiert und waren gut auf den Gegner eingestellt. Obwohl wir das Aufwärmen etwas umgestellt hatten, um von Beginn an wach zu sein, sind wir leider wieder schlecht in die Partie gestartet. So lagen wir schnell mit zwei Toren hinten und brauchten bis zur 15ten Minute, um auszugleichen. Das Unentschieden konnten wir bis zur Pause verteidigen und so stand es zur Halbzeit 8:8. Nach dem Pausentee hatten wir erneut Startschwierigkeiten und mussten wieder einen Zwei-Tore-Rückstand hinnehmen. Damit die Partie nicht vollends kippte, war bereits nach 5 Minuten eine Auszeit notwendig, um die Mädels aufzuwecken. Mit Erfolg! In der 37ten Minute schafften wir es da

mD1-Jugend: Trotz großem Kampf hat es am Ende leider nicht gereicht

TSG Altenhagen-Heepen - JSG Bielefeld 07 22:19 (13:9) Am vergangenen Samstag ging es auf Punktejagd in den Heeper Dom. Leider gab es die erste Saisonniederlage für uns, sodass unsere Punktejagd nicht erfolgreich war.

weibl. C2: Ganz schön groß...

...waren die Mädchen von VfL Herford auf den ersten Blick. Aber das ist ja auch kein Wunder, weil unsere Gegner ja immer 1-2 Jahre älter und deswegen natürlich oft auch ein kleines bisschen, oder auch mal zwei kleine bisschen größer sind als wir. Nach zwei Siegen konnten wir jedoch selbstbewusst auftreten und das taten wir. Es gab diesmal zwar keinen Blitzstart, aber ab dem 6:3 in der 7. Minute bauten wir unseren Vorsprung auf 15:9 zur Halbzeit aus. Bis zur 16. Minute in der zweiten Hälfte kam VfL dank einer gute Deckung und eine überragende Torwartleistung in dieser Phase nur auf drei! weitere Tore. Bravo Mädels! Inzwischen suchten wir uns aber auch im Angriff immer energischer den Weg Richtung Tor, so dass am Ende wieder ein tolles Ergebnis dabei rauskam. 33:15 und ein Strahlen im Gesicht der Mädchen. Was will man mehr an einem sonnigen Spätsommertag...

mD-Jugend: Die zweite Runde gelingt beiden Teams besser

Auch die männlichen D-Jugend Teams bestritten an dem letzten Wochenende ihre Saisonspiele Nummer 2. Dabei zeigten sich beide Teams deutlich verbessert.

weibl. C2: Ein großer Dank ans Kampfgericht

Denn das hatte wohl einen ziemlich anstrengenden Job am Samstag... Obwohl von den 14 Mädchen am Wochenende nur neun dabei waren, legten wir gegen Bünde-Dünne wieder einen Blitzstart hin. 8:1 stand es nach 7 Minuten. Bis zur 13 Minute gönnten wir uns dann einen kleinen Hänger, den unser Gegner nutze um auf 10:8 zu verkürzen. Das schien den Mädels aber nicht zu passen, denn bis zur Halbzeit gab es vorne wieder viele schöne Tore und hinten war alles dicht. Das 22:10 zur Halbzeit spricht da für sich. In der zweiten Hälfte wuchs der Abstand kontinuierlich und die Mannschaft spielte sich in einen Rausch. Als nach 50. Minuten ein 42:21 auf der Anzeigetafel stand, konnten wir kaum glauben, dass es so viele Tore gewesen waren... Aber das völlig verschwitzte Kampfgericht war sich sicher die 63 Tore alle richtig mitgezählt zu haben. Na dann!

weibl. C1: Zwei Auswärtspunkte nach hartem Kampf

An diesem Wochenende stand das erste Auswärtsspiel der Saison für uns in Herford, gegen den VfL, an. Traditionell sind Spiele gegen die Mädels aus Herford immer sehr nervenaufreibend und emotional. Wir sind wieder, wie im letzten Spiel, nur schwer in die Partie gekommen und lagen zu Beginn schnell mit 3:1 hinten. Aber nachdem die erste Nervosität abgelegt war, haben wir uns über ein 3:3 und 5:5 zur Halbzeitpause einen Drei-Tore-Vorsprung zum 6:9 erarbeitet. Nach der Pause haben wir in einer zunächst ausgeglichenen Partie die Drei-Tore-Führung bis zur 40. Minute halten können, bevor wir in einem starken Schlussspurt die Führung bis auf sieben Tore ausbauen konnten. So stand es zum Ende, dank einer starken Torhüterin und einer geschlossenen Mannschaftsleistung, 19:12 für uns. In einer teilweise von Herford überhart geführten Partie (vier gelbe Karten und drei Zeitstrafen!) haben wir uns den Schneid nicht abkaufen lassen und jeder hat für den Anderen gekämpft. So haben sich 7 Spi

mD-Jugend: Abschluss der Sommerpause und Saisonstart

Am Ende der langen Sommerpause absolvierten unsere beiden D-Jugenden zunächst noch zwei Testspiele, spielten dann bei den Braker Handballtagen, bevor es an diesem Wochenende der Saisonstart anstand.

weibl. C1-Jugend: Start in die Saison...

Nach einer anstrengenden und schweißtreibenden Saisonvorbereitung war es am Sonntag nun endlich so weit: Die neue Saison 19/20 hat begonnen. Im ersten Spiel der Meisterschaft trafen wir gleich auf unsere "Zweite", die in diesem Jahr, obwohl sie noch D- Jugend spielen dürfte, in der C- Liga startet. Zum Beginn des Spiel haben wir auch gleich gesehen warum: Die Mädels aus der C2 sind hervorragend eingespielt und das Team verfügt auf jeder Position über starke Spielerinnen. Durch tolle Kombinationen und präzise Abschlüsse unserer Gegnerinnen sind wir schnell über 1:4, 2:7 und 3:11 in den Rückstand geraten. Erst dann sind wir etwas besser in das Spiel gekommen und konnten durch tollen Einsatz auf 7:11 verkürzen. Eine ausgeglichene Endphase der ersten Halbzeit führte letztlich zu einem Pausenstand von 9:14. Nach dem Pausentee sind wir deutlich wacher in den zweiten Durchgang gestartet und konnten diese Halbzeit wesentlich offener gestalten. Zweimal konnten wir bis auf 3 Tore

weibl. C2-Jugend: Auf die Plätze. Fertig. Los!

Saisonspielen Nummer 1 stand an und da wir als JSG 07 mit zwei Mannschaften in der Kreisliga C starten, war das erste Spiel gleich gegen unsere C1. Die Voraussetzungen bei uns waren nicht gerade optimal: drei Mädchen waren leider gar nicht da, eine kam direkt vom 10km Lauf und die andere hatte morgens schon um die Kreismeisterschaft im Tennis gespielt... Anscheinend kann man das in dem Alter aber ganz gut wegstecken, denn angemerkt hat man es den beiden nicht. Die Mannschaft legte einen richtig tollen Start hin und überzeugte durch Tempospiel und schöne Spielzüge. Grundstein dafür war natürlich auch wieder eine klasse Torwart- und Abwehrleistung. Mit 15:9 gingen wir in die Halbzeitpause. Danach war kurzzeitig ein kleiner Bruch im Spiel und die C1 kämpfte sich wieder ran. Als es dann zwei Minuten gegen die C1 gab, wäre das eigentlich unsere Chance gewesen, uns wieder auf 1-2 Tore mehr abzusetzen. Da wir in der Zeit aber gefühlt in Unterzahl in der Abwehr standen, werden wir uns

männl. C-Jugend: Misslungener Saisonstart

JSG Bielefeld 07 : JSG Steinhagen-Brockhagen 19:30 ( 9:13) Am Sonntag starteten wir unsere Saison der Kreisliga Süd Bi-HF/GT/Mi-Lü. Gegner an diesem Tag war die JSG Steinhagen-Brockhagen. Zu Beginn des Spiels kamen wir aus einer guten Abwehr heraus zu einfachen Toren und konnten über 2:0, 4:3 und 7:5 lange die Führung halten. Mitte der ersten Hälfte verloren wir allerdings den Faden und luden den Gegner durch technische Fehler zu einfachen Gegenstoßtoren ein. Im Angriff verzettelten wir uns zusehends in Einzelaktionen und verloren so den Spielfluss. Wir lagen verdient zur Halbzeit mit 9:13 zurück. Nach der Kabinenansprache war jedem klar das jetzt der Schalter umgelegt werden muss und wo unsere Fehler lagen. Leider konnten wir diesen aber nicht umlegen und machten da weiter wo wir in der ersten Hälfte aufgehört haben. Hinzu kamen nun auch viele Konzentrationsfehler in der Abwehr, wodurch die JSG Steinhagen-Brockhagen am Ende verdient mit 19:30 gewinnen konnte. Nun heißt es die

wD/wC: Gelungener Saisonabschluss

So könnte man unseren Auftritt beim Beachhandball Turnier in Brake nennen. Es war der vorerst Letzte als weibliche D Jugend. Am kommenden Sonntag starten wir nämlich um 15 Uhr in Babenhausen gegen unsere C1 in der C Jugend Kreisliga in die Saison 2019/2020. Aber zunächst zurück zu Samstag... Es war nochmal ein richtig schöner Sommertag, an dem wir uns mit unserer D, den Mädchen der TSG Altenhagen-Heepen, der HSG EGB Bielefeld und des VfL Herford in Brake im Sand trafen. Beim: „Jeder gegen Jeden“ freuten wir uns nach vier schönen Spielen mit sehenswerten Toren und einer Menge Schweißtropfen über acht gewonnene Halbzeiten und damit den Turniersieg. Jetzt sind wir gespannt, wie wir uns als eigentlich ja noch D Jugend in der C Jugend schlagen werden. Wir sind uns sicher, dass es der richtige Schritt war. Ob wir diese Saison schon mithalten können oder uns mehr aufs Erfahrungen sammeln konzentrieren, wird sich in den nächsten Wochen zeigen...;-) Wir freuen uns auf tolle Spiel